Deutsch-Britische Gesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Deutsch-Britische Gesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. wurde am 03. April 2009 als Nachfolgerin der seit 1991 bestehenden „Deutsch-Englischen Gesellschaft“ gegründet und hat mittlerweile über 60 Mitglieder in den Zentren Schwerin und Rostock. Sie ist ins Vereinsregister eingetragen und vom Finanzamt Schwerin als gemeinnützig / steuerbegünstigt anerkannt.

Das Ziel unserer Gesellschaft ist die verstärkte Einbindung Mecklenburg-Vorpommerns in das Geflecht der deutsch-britischen Beziehungen zur Förderung und Pflege der englischen Sprache, des Kultur- und Wissenschaftsaustausches, aber auch der wirtschaftlichen und touristischen Verbindungen.

Hierzu finden in Schwerin und Rostock regelmäßig Vorträge in englischer Sprache von britischen Referenten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und den Medien statt. Das aktuelle Vortragsprogramm sowie viele weitere Informationen über die Deutsch-Britische Gesellschaft Mecklenburg-Vorpommern finden Sie auf unserer eigenen Homepage unter www.debrige-mv.de.

Neben den Vortragsveranstaltungen findet in Schwerin an jedem ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr ein eher zwangloser Gesprächsabend in englischer Sprache statt, und zwar im Restaurant „Buschérie“ in der Buschstr. 6. Neue Gäste sind stets willkommen, perfekte Englisch-Kenntnisse sind nicht Bedingung. Es darf radegebrochen werden (speak in broken English and as well as you can to improve your English skills. You are welcome).

 

 

Vorstand:

Philip Ward (Vorsitzender) 
Jill Teltscher (stellv. Vorsitzende) 
Günter Krebs (Schatzmeister) 
Änne Hersel (Schriftführerin)

Geschäftsstelle:

Ferdinand-Schultz-Str. 10
19055 Schwerin
E-mail: mail(at)debrige-mv(dot)de 
www.debrige-mv.de

Ansprechpartner Rostock: Prof. Dr. Gabriele Linke
gabriele.linke(at)uni-rostock.de
Vereinsregister-Nr.: VR 10054, Amtsgericht Schwerin