Neues

Stellenausschreibung: PRAKTIKANT*IN gesucht ab 1. März

Die Deutsch-Britische Gesellschaft sucht zum 1. März eine*n Praktikant*in der Geschäftsstelle in Berlin.
Die Deutsch-Britische Gesellschaft e.V. ist eine nicht-staatliche, gemeinnützige und politisch unabhängige Vereinigung mit dem Ziel, die Beziehungen zwischen Deutschland und Großbritannien zu pflegen. Sie organisiert Konferenzen sowie ein Vortragsprogramm mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Einzelheiten zur Gesellschaft finden Sie unter www.debrige.de.
Das Praktikum wird ausgeschrieben zum 01.03.2019 und ist bis zum 31.07.2019 befristet. Die Stelle umfasst 16 bis 20 Stunden verteilt auf 2 bis 3 Tage/Woche. Der Arbeitsort ist Berlin-Mitte.

Aufgaben
• Unterstützung bei der Vorbereitung der 69. Königswinter Konferenz, einer zweitägigen binationalen Konferenz, die vom 11. bis 13. April stattfindet
• Unterstützung bei der Vorbereitung der 59. Jung Königswinter Konferenz (17. – 21. Juli)
• Unterstützung der Geschäftsführung bei Korrespondenz und Büroverwaltung
• Unterstützung bei Veranstaltungen
• Pflege der Webseite (WordPress), Social Media-Management

Voraussetzungen
• Bewerber*innen sollten sich im fortgeschrittenen Bachelor- oder im Masterstudium im einschlägigen Bereich befinden
• souveräner Umgang mit EDV- und Internetanwendungen, insbesondere WordPress
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Interesse am politischen Tagesgeschehen in Großbritannien ist wünschenswert
Aufgrund der Mindestlohnregelung können wir nur solche Bewerber*innen beachten, für die das Praktikum der Berufsorientierung dient oder ausbildungs- oder studienbegleitend geleistet wird.

Wir bieten
Die DBG bietet Student*innen die Möglichkeit, in einem interessanten internationalen Umfeld Arbeitserfahrung zu sammeln. Das Praktikum wird mit einer Aufwandsentschädigung von insgesamt 1500,- Euro brutto (geringfügige Beschäftigung) vergütet.

Kontakt
Bitte richten Sie Ihre Kurzbewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf auf Deutsch oder auf Englisch ausschließlich in elektronischer Form per E-Mail an Mari Mittelhaus unter mittelhaus@debrige.de.

Bewerbungsfrist ist der 1. Februar. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 14. und 15. Februar in Berlin statt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!